Infos & Kontakt
Anschrift:



Party Service Wurms
Jürgen Wurms
Halligweg 7
25746 Heide
Telefon:
Fax:
Email:
0481 2931
0481 4211848
info@party-service-wurms.de


Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen Party-Service-Wurms – 25746 Heide (Holstein) – Stand 01.01.2015

Bei Bestellungen, die mündlich oder schriftlich (per Fax, Telefon, Email oder Brief) eingehen, kommt zwischen dem Auftraggeber (nachstehend Käufer genannt) und Party-Service-Wurms (nachstehende Verkäufer oder P-S-W genannt) ein Vertag zustande und es gilt das BGB.

1. Gültigkeit der Bedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz AGB) gelten ausschließlich für alle Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferungen und Abholungen, auch wenn der Käufer bei Auftragsabschluss nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wird. Sie werden durch Auftragserteilung oder Annahme der Lieferung/Abholung anerkannt. Andere Bedingungen des Käufers, die der Verkäufer nicht schriftlich bestätigt hat, sind kein Bestandteil des zustande kommenden Vertrages.


2. Preisgestaltung

Alle im Prospekt genannten Preise verstehen sich in Euro. Es gilt der zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Prospekt (alle vorangegangen Prospekte/Preise verlieren Ihre Gültigkeit). Die Preise enthalten die derzeit gültige, gesetzliche Mehrwertsteuer von 7 %. Bei zusätzlichen Dienstleistungen wie z. B. anrichten in Buffetform, Aufschneiden oder Betreuung von Speisen, wird auf die gesamte Lieferung der gesetzlich vorgeschriebene volle Mehrwertsteuersatz (zurzeit 19 %) berechnet.
Die Preise gelten pro Person und sind Abholpreise mit Gültigkeit von Montag bis Sonntag. An gesetzlichen Feiertagen wird ein Aufschlag von 10 % auf die Gesamtsumme erhoben.
Alle Speisen, die im Prospekt nicht als Buffet aufgeführt sind, können gegen einen Aufpreis von 10 % auf den Gesamtpreis auch in Buffetform angeliefert werden.


3. Allgemeines

In der Speisekarte sind zwei Menügrößen angegeben. Die erste Menügröße entspricht einer „Senioren-Portion“ oder ist für den kleinen Hunger gedacht (ideal auch, wenn man aus eigener Küche noch ein paar Speisen selbst hinzufügen möchten). Die zweite Menügröße ist ausreichend für den bekannten „Dithmarscher“ Appetit.
Alle angebotenen Speisen sind nur Vorschläge, die der Käufer in Absprache mit P-S-W nach eigenen Vorstellungen verändern oder ergänzen kann.
Die Zahlen in den  Klammern, z.B. (200g), entsprechen dem Fleischrohgewicht.
Warme Speisen werden in Warmhaltebehälter (Thermoporten) und kalte Speisen abgedeckt in Transportgeschirr bereitgestellt.

4. Bestellung von Speisen und Party-Zubehör

Der gewünschte Termin für die Lieferung/Abholung sollte so früh wie möglich mitgeteilt/reserviert werden. Bei kleineren Veranstaltungen (bis 15 Personen) sollte die Bestellung spätestens 5 Tage vor dem Liefer-/Abholtermin eingegangen sein. Ab einer Anzahl von 16 Personen, ist ein Bestelleingang von 1 bis 2 Wochen vor dem Liefer-/Abholterim erforderlich. In Ausnahmefälle ist auch eine Bestellung innerhalb von 24 Stunden möglich (hierbei wird um Verständnis gebeten, dass nicht immer alle Speisen verfügbar sind und eine gesonderte Absprache erfolgt).



5. Zahlungsbedingungen

Die Zahlungsbedingungen müssen bei der Bestellung vereinbart werden. Es besteht die Möglichkeit in bar bei Lieferung oder per Banküberweisung innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware zu zahlen.
Bei Selbstabholung wird nur sofortige Barzahlung akzeptiert. Ab einem Bestellwert von € 100,00 erhalten Selbstabholer beim Empfang der Ware eine Flasche Sekt gratis.
Entstehen nach Bestellannahme begründete und erhebliche Bedenken hinsichtlich der Zahlungsfähigkeit und/oder Zahlungsbereitschaft des Käufers, so kann der Verkäufer die Vorauszahlung der gesamten oder Teile der Auftragssumme verlangen. Wird diese Leistung vom Käufer nicht erbracht, ist der Verkäufer nicht zur Lieferung verpflichtet und kann vom Vertrag zurücktreten.
Gerät der Käufer mit der Zahlung in Verzug, ist der Verkäufer berechtigt Zinsen und Bearbeitungsgebühren gemäß den üblichen Banksätzen für Überziehungskredite zu berechnen. Der Nachweis eines geringeren Schadens bleibt dem Käufer vorbehalten.



6. Eigentumsvorbehalt


Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von P-S-W.

7. Abholen, Liefern und Retournieren

Wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, sind die Speisen und das Party-Zubehör vom Käufer selbst abzuholen und innerhalb von 24 Stunden zurückzubringen. Wird die Ware vom Käufer abgeholt, so muss er den Erhalt selbst auf Vollständigkeit und Tauglichkeit überprüfen. Die Ware muss in einem geschlossenen Fahrzeug transportiert werden, wobei der Käufer bei Abholung selbst für einen vorschriftsmäßigen Transport Sorge tragen muss.

7.1 Lieferungen in Heide (bis Ortsschild)

Bis zu einem Bestellwert von € 99,99 wird eine Anfahrtspauschale von € 5,00 berechnet. Ab einem Bestellwert von € 100,00 erfolgt die Lieferung innerhalb Heide frei Haus. Die Lieferung erfolgt bis Haustür!

7.2 Lieferungen außerhalb von Heide (ab Ortsschild)

Bis zu einem Bestellwert von € 99,99 wird außerhalb von Heide ein Grundbetrag von € 5,00 plus € 1,00 je km Anfahrt berechnet. Ab einem Warenwert von € 100,00 wird außerhalb von Heide € 0,70 je km Anfahrt berechnet. Die Lieferung erfolgt bis Haustür!



7.3 Abholungen in Heide: (bis Ortsschild)

Bei Abholung von Geschirr und Speisebehältern wird innerhalb Heide € 5,00 berechnet. Die Abholung erfolgt ab Haustür!



7.4 Abholungen außerhalb von Heide (ab Ortsschild)

Bei Abholung von Geschirr und Speisebehältern wird außerhalb von Heide ein als Grundbetrag von € 5,00 plus € 0,70  je km Anfahrt berechnet. Die Abholung erfolgt ab Haustür!

Rücklieferung und Reinigung

Werden die Thermoporten und/oder das Geschirr innerhalb von 24 Stunden nach dem Empfang/Benutzung zurück geliefert, wird dieses kostenlos für den Käufer gereinigt. Die Speisetransportbehälter müssen geleert sein, eventuell verbliebene Speisereste werden vom Verkäufer umgehend entsorgt. Nach Rücklieferung besteht kein Anspruch für den Käufer auf übriggebliebene Speisereste.
Bei einer Rücklieferung von Thermoporten und/oder Geschirr nach  24 Stunden müssen diese aufgrund von veterinärpolizeilichen Bestimmungen gereinigt sein. Werden die Thermoporten / das Geschirr extrem verschmutzt oder verspätet zurückgeliefert wird, hat der Verkäufer das Recht, die zusätzlich entstanden Kosten dem Käufer in Rechnung zu stellen. Ungereinigtes Geschirr, dass durch verspätete Rücklieferung (z.B. Holzplatten) unbrauchbar geworden ist, wird dem Käufer zum Wiederbeschaffungswert in Rechnung gestellt.

Vermietung von Party-Zubehör

Die Mietpreise für das angebotene Party-Zubehör sind Abholpreise und gelten für 2 Tage (48 Std. ab Abholzeitpunkt). Für jeden weiteren angebrochenen Benutzungstag berechnen wir 25 % der Grundmiete.

Haftung bei Mietobjekte

Das Mietobjekt ist nicht versichert. Mietobjekte, sind alle Gegenstände, die Eigentum des Verkäufers sind (u. a. Geschirr, Thermoporten, Party-Zubehör, Buffetplatten usw.)
Der Käufer haftet während des Mietzeitraums (Lieferung/Abholung und Rücklieferung bis/ab Haustür) für alle Schäden, die aus der Benutzung des Mietobjektes entstehen. Bei Verlust oder Beschädigung des Mietobjektes ist der Käufer verantwortlich. Dieses gilt auch für Schäden, die durch Dritte oder höhere Gewalt verursacht werden (z. B. Schäden durch Unwetter, Diebstahl, Vandalismus, Terrorismus und Feuer). Schäden sind umgehend der Versicherung des Käufers zu melden, sowie der Geschäftsleitung von Party-Service-Wurms. Wenn es sich bei dem Schaden nicht um einen wirtschaftlichen Totalschaden handelt, muss der Käufer die entstehenden Reparaturkosten tragen. Ist der Schaden nicht zu reparieren, wird dem Käufer der Wiederbeschaffungswert in Rechnung gestellt. Der Verkäufer rät daher, das Mietobjekt für die Dauer des Mietzeitraumes zu versichern.


Öffnungs- und Lieferzeiten

Mittwoch bis Samstag von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr und von 17:30 Uhr – 20:00 Uhr
Sonntags bis Dienstags geschlossen   
oder nach Vereinbarung

Da in der Zeit von 11:00 Uhr - 13:00 Uhr und von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr unsere Hauptauslieferungen stattfinden, bitten wir in dieser Zeit von Bestellungen und Rücklieferung abzusehen!

Erfüllungsort

Erfüllungsort für alle Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag und Gerichtsstand ist, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, der Sitz von P-S-W. Der Verkäufer ist auch berechtigt am Sitz des Käufers zu klagen.